Donnerstag, 4. Januar 2018

Ehrenamt

Besonders für Vereine, Verbände, Einrichtungen o. Ä. in und rund um Meckenheim interessant:

Was interessant?
Ich biete ab sofort ehrenamtlich Online- (bei technisch tüchtigen Senioren/Behinderte/psychisch Kranken mit funktionierenden Internetanschluss) und Offlinekurse in PC/MAC/Smartphones/Handy/gängige Apps/Software sowie Unterstützung in der Verwaltung oder alles was mit Computer zu tun hat, an. 

Zeitumfang:
Ich habe 1-2 x die Woche für 30-45 Min. mit meinem Hund Zeit (ich achte sehr genau darauf, damit mein Hund nicht überfordert wird) sowie für Kurse und Unterstützung bis 1 Stunde Zeit. Ich bin mobil und flexibel. 

Besuchsdienst mit meinem Hund:
Unter Besuchsdienst verstehe ich Beschäftigung der Senioren/demenz- und psychisch Kranken oder Behinderten Beschäftigung mit meinem Hund, z. B. Spaziergang, Spielen, Schmusen, einfach anschauen bei kleinen Kunststücke. Wie wissenschaftlich nachgewiesen sind Hunde für z. B. solche Menschen ein toller Begleiter und Bereicher im Alltag und es ist auch nachweisbar, dass es Verbesserung im Verhalten/in der Psyche/im Wesen fördert. 

Wir stellen uns mal kurz vor: 
Ich bin die Christine, komme in diesem Jahr auf die 40er zu und bin hörgeschädigt. Ich trage einen Cochlear Implantat und ein Hörgerät und die Kommunikation bereitet mir keine große Probleme. Notfalls geht auch nonverbal durch Zeichen, Mimik, Gestik oder Gebärdensprache. 
Meine Stella ist eine achtjährige Jack-Russell-Dame und sie ist ein toller und lustiger Hund, sehr menschenbezogen und wesensfest. 

Bei weiteren Fahrten wie nach Bonn/Köln weite ich aber auch diese Kurse/Unterstützung/Besuchsdienst in der Nebentätigkeit aus. Sprechen Sie mich einfach an.

Bei weiteren Fragen oder falls ich persönlich (und/oder) mit meinem Hund zum Vorstellen kommen soll, würde ich mich sehr freuen. 

Viele Grüße, 

Christine mit Stella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen